Plätzchen- und Brotverkauf auf dem Weihnachtsmarkt

Auf dem Weihnachtsmarkt in Haselünne verkauften die Schüler der Klasse 8c mit ihrer Religionslehrerin Frau Sassen und ihrem Klassenlehrer Herrn Seidel bis in die Abendstunden hinein selbstgebackene Plätzchen und Brote.

Bei bestem Weihnachtswetter mit leichtem Schneefall sammelten sie  Geld zur Unterstützung der Belu-Uganda-Hilfe sowie der Streunernasen e.V.

Der Dank der Klasse 8c gilt insbesondere den vielen Eltern, Großeltern und Mitschülern, die in den letzten Tagen fleißig gebacken und das Backwerk für den Verkauf gespendet haben.

Teile diesen Beitrag