“La dolce vita” Italienischer Abend zum Auftakt von “Rom 2020” ein toller Erfolg

Im Mai 2020 fährt die Schulgemeinschaft nach Rom, aber schon am vergangenen Freitag hat die Einstimmung darauf begonnen. Bei einem stimmungsvollen italienischen Abend in der Mensa und im Forum des KGH hatten Eltern und Lehrer die Gelegenheit sich auf die Fahrt einzustimmen und sich bereit zu machen für 2,5 spannende Jahre.

Fast 200 Gäste fanden sich am vergangenen Freitag, den 20.10. 2017, in der Schule ein und verbrachten einen schönen Abend, der im Vorfeld von der Arbeitsgruppe Rom 2020 vorbereitet worden war.

In der stimmungsvoll dekorierten Mensa hatten alle Anwesenden die Möglichkeit sich bei einem Glas Wein über die Fahrt auszutauschen und mit Freunden und Bekannten den Abend zu genießen. Ein besonderes Highlight war sicherlich auch das riesige Büfett mit italienischen Köstlichkeiten, das alle Besucher gegen eine Spende genießen konnten. Die Elternvertreter aller Klassen hatten hier eine fantastische Leitung erbracht und eine unheimliche Bandbreite an Speisen bereitgestellt.

Abgerundet wurde der Abend durch Schülerinnen und Schüler der Theater-AG, die in historischer Gewandung den Abend mitgestalteten. Zudem gehörten eine Dia-Show mit Rombildern und italienische Musik zur Untermalung der Atmosphäre mit zum Rahmenprogramm

Als nächste Aktion plant die Arbeitsgruppe einen italienischen Filmabend am 20. Januar.

Weitere Informationen zur Romfahrt findet man auch hier:

Teile diesen Beitrag