Schulbibliothekswettbewerb der Akademie für Leseförderung

Edda Konen, Lina Möhlmann, Lina Peters sowie Hanna Strüwing nahmen im Sommer 2023 am Wettbewerb der Schulbibliotheken teil. Ihre Aufgabe war, eine Buchempfehlung als Audio-Datei zu einem von ihnen gewählten Buch anzufertigen. Engagiert erstellten die Schülerinnen der damaligen 6a einen Podcast zum Jugendroman „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ von Judith Kerr. Weiterlesen …

Friedenskämpfer wollen Versöhnung im Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern

Am vergangenen Dienstag, den 12. Dezember 2023, haben die Oberstufenschüler des KGHs die Möglichkeit bekommen mit Osama Iliwat und Rotem Levin, zwei Aktivisten von der Organisation ´Combatants for Peace´, zu sprechen. ´Combatants for Peace´ ist eine Initiative von israelischen Ex-Soldaten und palästinensischen Widerstandskämpfern, in der die beiden sich auf Augenhöhe begegnen. Ziel ist es dabei, einen Dialog zu schaffen, in dem “wir durch Trauma zueinanderkommen”, um Frieden und Verständnis auf beiden Seiten zu erzeugen. Weiterlesen …

Zehnter Jahrgang besucht die Gedenkstätte in Esterwegen

Am 21.11. besuchte der 10. Jahrgang die Gedenkstätte in Esterwegen. In Begleitung von Herrn Rühlmann, Herrn Ostermann und Herrn Gleich wurden wir durch die Gedenkstätte geführt. Am Anfang teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Zur Einführung in die Thematik wurde uns eine Präsentation vorgestellt, die die Vorgeschichte des Konzentrations-, Straf- und Kriegsgefangenenlager sowie die damalige politische Situation zeigte.

Weiterlesen …