Rom 2020

WillkommenRahmendatenFinanzenFAQBLOG - Auf dem Weg nach Rom

KGH goes Rom – wie heißt das auf italienisch oder lateinisch?

Sehr geehrte Schulgemeinschaft,

nach vielen Informationen, Diskussionen und Beschluss fassenden Konferenzen ist es nun entschieden: Das KGH fährt als Schulgemeinschaft vom 2. bis 9. Mai 2020 mit dem Reiseveranstalter Höffmann aus Vechta nach Rom.

Wir betrachten diese Fahrt als außergewöhnliche, die Gemeinschaft stärkende Veranstaltung, die für alle Teilnehmenden ein beeindruckendes und bleibendes Erlebnis darstellen wird.

Das umfangreiche und auf dem beachtlichen Erfahrungsschatz des Reiseveranstalters bestehende Romfahrtkonzept ist so heterogen, dass es auch explizit alters- und klassengerechte bzw. gruppenspezifische Tagesverläufe zulässt. Neben den betreuenden Lehrkräften werden uns ebenfalls zwei Ärzte und ein umfangreiches Betreuungsteam des Reiseveranstalters begleiten. Informieren Sie sich gern über vergangene Fahrten auf der Homepage des Reiseveranstalters unter Höffmann Schulreisen.

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über den jeweiligen Planungsstand. Etwa ab dem Frühjahr 2019 wird es eine Serie von Informationsveranstaltungen für die Schulgemeinschaftsgruppen Eltern, Lehrer und Schüler geben, sodass zur Zeit nur die Frage der Teilnahme und Finanzierung für alle Mitfahrer im Zentrum steht. Mit diesen und weiteren Fragen befasst sich die Arbeitsgruppe „ROM 2020“, um eine möglichst umfassende, gut strukturierte Vorbereitung zu ermöglichen. Bei Fragen erreichen Sie Herrn Schrant von der Arbeitsgruppe unter christian.schrant@kgsuhaseluenne.de

Ich freue mich sehr auf unsere gemeinsame Erfahrungsmöglichkeit in der Ewigen Stadt.

Norbert Schlee-Schüler