Berlinfahrt 2017

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Vom 23. bis 27.Oktober war der Jahrgang 10 auf Klassenfahrt in Berlin, um mit ihren Lehrern Herrn Steinhake, Herrn Rühlmann und Frau Urbaniak, sowie den jeweiligen Vertretern Frau Flügel, Frau Wendt und Herrn Schnieders die Hauptstadt Deutschlands zu erkunden. Auf dem Programm standen u.a. eine interessante Stadtführung, der Reichstagsbesuch mit einer anschließenden Diskussionsrunde mit unserem Bundestagsabgeordneten Herrn Stegemann, die Erkundung der Museumsinsel sowie Joggen durch Berlins Mitte. An einem Modultag konnte zwischen einer Olympiastadiontour, einer Führung durch das ehemalige Stasigefängnis Hohenschönhausen und den Berliner Unterwelten gewählt werden. Das Highlight vieler Schüler war wohl das DFB-Pokalspiel zwischen Hertha Berlin und dem 1.FC Köln, welches am Mittwochabend stattfand. Diejenigen, die weniger dem Fußball verfallen waren, gingen gemeinsam bowlen. Am letzten Abend fand nach dem schaurigen Besuch im Berliner Dungeon eine Klassenaktivität statt, die aus Kino oder Lasertag bestand, um einen klasseninternen Abschluss der letzten Klassenfahrt zu bieten. Alle Beteiligten waren sich einig, dass die Berlinfahrt 2017 des 10. Jahrgangs ein absolut gelungenes und unvergessliches Erlebnis war.

                                               Erlebnisbericht zweier Schülerinnen aus dem 10. Jahrgang

Teile diesen Beitrag