Klassenfahrt der Klassen 8 nach Gedern

Vom 29.05 bis zum 1.6.2017 waren die Klassen 8 auf Klassenfahrt in Gedern. Hier hatten sie ein vielfältiges Programm, welches durch ganz unterschiedliche Erlebnisse geprägt war. Zusammen mit ihren Lehrern Frau Lammers, Herrn Gleich, Herrn Krieger und Frau von der Heide  besuchten sie so unter anderem schon auf der Hinfahrt die Tropfsteinhöhle “Attahöhle”.

Vor Ort gab es ebenso zahlreiche Ausflüge und Besichtigungen, wie ein Besuch der Wasserkuppe (Rhön), eine Besichtigung Fuldas und ein Besuch des “Haus an der Grenze” mit dem Point Alpha an der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Gekrönt wurde dieser Ausflug von einem Besuch einer Sommerrodelbahn und eines Baumwipfelpfads.

Alle mitfahrenden Schüler und Lehrer waren von den Erlebnissen sehr angetan und freuen sich schon auf die nächste Fahrt.

Teile diesen Beitrag