Waffelaktion der SV zugunsten der DKMS

Die diesjährige Waffelaktion fand am Freitag, den 18.01.2019 statt. Zum ersten Mal wurde diese Aktion nicht in der Aula im H-Gebäude durchgeführt, sondern die gesamte SV teilte sich auf 3 Stationen an verschiedenen Standorten auf. Das war einmal im „übergangsweisen“ Aufenthaltsraum im Keller des G-Gebäudes, dann im breiten„Übergangsflur“ zwischen A- und G-Gebäude auf Ebene des „übergangsweisen“ Sekretariats, bzw.Lehrerzimmers und zu guter Letzt im Flur des A- Gebäudes auf Ebene der Musikräume.

Insgesamt war die SV an diesen Ständen mit 11 Waffeleisen von Anfang der zweiten Stunde bis zum Ende der fünften Stunde beschäftigt mit dem Backen. Dabei haben sie ca. 50 Liter Waffelteig benötigt, was zu einem Gewinn von knapp über 300 Euro geführt hat.

Dieses Budget spendet die SV in diesem Jahr mal wieder der DKMS, da sie in diesem Schuljahr wieder eine DKMS-Aktion durchführt und die DKMS auch auf Geldspenden angewiesen ist, um diese Stammzellen-Spenden in ihre Kartei aufnehmen zu können.

Teile diesen Beitrag