Verkehrssicherheitstag der Oberstufe

Bei einem Verkehrssicherheit haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 11 und 12 einen Einblick in das Thema Sicherheit im Straßenverkehr erhalten.

Unter der Leitung von Herrn Wolters berichteten eine Vielzahl von Organisationen von ihrer Arbeit und beschrieben immer wieder sehr eindrucksvoll ihre Erlebnisse, um den Schülerinnen und Schülern bewusst zu machen, welche Verantwortung sie bei ihrer nun immer aktiveren Teilnahme am Straßenverkehr haben.

Intensiviert wurden die Berichte durch die Möglichkeit Einiges selbst auszuprobieren. So konnten die Schülerinnen und Schüler z.B. einen Bremstest durchführen oder den Überschlagssimulator erleben.  Ein Highlight war dabei sicherlich eine durch die Feuerwehr simulierte Rettungsaktion.

Teile diesen Beitrag