Judentum begreifen 2017

Zum fünften Male veranstaltete die Fachgruppe Religion für den Jahrgang 7 das durch die jüdische Gemeinde Osnabrück unterstützte Projekt „Judentum begreifen“. Dabei nahmen die Schülerinnnen und Schüler, begleitet von ihren Lehrern Frau Sassen, Herrn Horstmann, Herrn Krüger und Herrn Schrant, an verschiedenen Workshops zum Judentum teil.

“Judentum begreifen”, so nennt sich das Projekt, das die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit gemeinsam mit der jüdischen Gemeinde in Osnabrück durchführt. Im Rahmen dieses Projekts werden verschiedene Schulen besucht, um Kindern den jüdischen Glauben näher zu bringen. Am 20. und 21. März 2017 besuchten Frau Goldman, Frau Brox und Herr Ginsberg (von der jüdischen Gemeinde Osnabrück) sowie Projektleider Aloys Lögering unsere Schule. Auf eine interessante Weise, mit viel beeindruckendem Anschauungsmaterial  konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 den jüdischen Glauben kennen lernen.

Ein abschließendes Highlight stellt dabei der Besuch der Synagoge in Osnabrück am 29. März dar.

Teile diesen Beitrag