Schwester Ursula gestorben

Wir trauern um unsere ehemalige Kollegin, die von 1957 bis 1976 als Lehrerin an unserem Gymnasium tätig war und die Fächer katholische Religion und textiles Gestalten unterrichtet hat.
Mit großem Engagement und in sehr wertschätzender Haltung sorgte sie sich sowohl im Internat als auch im täglichen Unterrichtsgeschehen mit viel Zeit und Zuwendung um die Belange, Ziele und das Wohl der Schüler. Diese Haltung prägte auch ihr Engagement für das Kollegium, was nicht zuletzt in ihrer Tätigkeit im Personalrat sichtbar und erfahrbar wurde.
Am Kreisgymnasium St. Ursula werden wir sie als gewissenhafte, engagierte und lebensfrohe Kollegin in Erinnerung behalten und auch als letzte Ursulinen-Schwester, die noch am Kreisgymnasium Unterricht erteilt hat.

Teile diesen Beitrag