„Am Frieden mitarbeiten“ – Adventliche Besinnung 2018

In den vergangenen Wochen ist die Adventszeit an uns vorbei gezogen – mit ihr die schön geschmückten Geschäfte, den hell erleuchtetet Straßen und regem Treiben der Menschen auf den Weihnachtsmärkten bei der Suche nach Geschenken.

Doch gerade in der Vorweihnachtszeit bietet es sich an, den Frieden wieder mehr in den Fokus zu stellen. Um diesen Fokus neu in unserem Gedächtnis zu verankern, haben die Religionskurse des zehnten Jahrgangs zusammen mit Frau Funke, Frau Böhmann und Herrn Schrant die diesjährige adventliche Besinnung unter das Motto „Am Frieden mitarbeiten“ gestellt. So wurde alle Teilnehmenden nicht nur klar, was Frieden ist, sondern vor allem auch, dass jeder einzelne Mensch am Frieden mitwirken kann.

Für eine besonders gelungene Atmosphäre sorgte dabei die Bläserklasse der Klasse 7 unter der Leitung von Frau de Buhr und die Orgelbegleitung von Frau Wendt.

Teile diesen Beitrag