Angelus Sala

Chemiker am KGHChemie aktuellChemie internChemie externChemie-AG's und WettbewerbeChemie-Box

2020 Die Preisverleihung findet immer im Winter statt.
2019 erhielt ?? die Auszeichnung verliehen.
2018 erhielt Benedikt Schulten die Auszeichnung verliehen.
2017 erhielt Vera Hackstädt die Auszeichnung verliehen.
2016 erhielt Jana Büter die Auszeichnung verliehen.
Da in diesem Jahrgang mehrere Schülerinnen und Schüler sich als sehr leistungsstark im Fach Chemie erwiesen haben, wurde der diesjährige Preisträger ausgelost. Zur Preisverleihung in die Universität Oldenburg wurde Jana von Judith Hamacher, Ellen Immken, Svenja Kerkhoff, Neele Krüßel, Malte Plock, Anna Strehlow und Simon Temmen begleitet.
2015 erhielt Niklas Hemken die Auszeichnung verliehen.
Der diesjährige Preisträger des Angelus Sala-Preises wurde im Januar 2016 auf der Schulvollversammlung geehrt. Da im Jahrgang 10 mehrere sehr leistungsstarke Chemie-Schüler waren, wurde gelost. Zur Preisverleihung nach Oldenburg wurde Niklas von Luca Altevers, David Janzen, Daniel Mensen, Jonas Meißner, Nils Meyer und Daniel Tschöpe begleitet.

Ehrung auf der Schulvollversammlung

2014 erhielt Lena Janzen die Auszeichnung verliehen.

Begleitung leistungsstarker Chemieschülerinnen und -schüler zur Preisverleihung an die Universität Oldenburg

Lena Janzen und andere Preisträger bei der Ehrung im Hörsaal (zweite von rechts)

2013 erhielt Katja Ruhnke die Auszeichnung verliehen.

Preisträger im Hörsaal der Universität Oldenburg

Weitere sehr leistungsstarke Schülerinnen und Schüler im Fach Chemie haben Katja nach Oldenburg begleitet.

2012 erhielt Laura Stürenberg die Auszeichnung verliehen. Zusätzlich mithilfe von Sponsoren erhielten ebenfalls drei Schülerinnen und Schüler für ihre jahrelangen sehr guten Leistungen im Fach Chemie ein Buchpräsent überreicht. Anne Immken, Lukas Holtkamp und Frederic Rensmann wurden so geehrt.
2011 erhielt Paula Meyer die Auszeichnung verliehen. Leider existiert kein Bild, aber Frau Becker-Lang hat sie mit nach Oldenburg zur Preisverleihung begleitet.

2006 erhielt Johannes Altmeppen die Auszeichnung verliehen.

Preisverleihung im Hörsaal der Universität Oldenburg

Überreichung des Buchpreises an Johannes


 

Teile diesen Beitrag