Religion extern

Religion
Startseite
Konfessionelle
Kooperation
Theologen
am KGH
Religion
aktuell
Religion
intern
Religion
extern

Projekte

Judentum begreifen
Unterwegs auf den Spuren des Judentums und im Engagement für den Dialog zwischen den Religionen haben die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 am KGH im Rahmen des Projektes „Judentum begreifen“ die Möglichkeit, die Osnabrücker Synagoge und jüdische Gläubige, die dort den Ort für ihre Religion und Spiritualität gefunden haben, kennenzulernen. Bei dieser Begegnung sowie beim Besuch der jüdischen Gäste an der Schule in den Folgetagen finden rege Gespräche und intensive Begegnungen zwischen Juden und Christen statt, die die Schüler in bleibender Erinnerung haben.
Hier findet man weitere Informationen über das letzte Projekt.

Islam begreifen
Erstmalig fanden in der letzten Septemberwoche Projekttage zum Islam statt. Jeweils drei Klassen der BOS und des KGH versuchten an einem Tag dem „Islam näher“ zu kommen.
In vier verschiedenen Workshops ( „muslimischen backen“, Kalligraphie der arabischen Schrift, Erstellen eines digitalen Lexikons und der kritischen Auseinandersetzung von Muslimen in den Medien ) konnten die Schüler sich ausprobieren.
Hier findet man weitere Informationen über das letzte Projekt.

Beratungsstellenparcours für die 8. Klassen
Die 8. Klassen nehmen seit dem Schuljahr 2008/2009 am Beratungsstellenparcours teil und informieren sich über die Themen häusliche Gewalt, Opferhilfe, Jugendschutz, sexueller Missbrauch, Schwangerenberatung und Suchtprobleme.
Mehr dazu:

Gedenkveranstaltung zur Reichsprogromnacht am 9. November
In der Regel gestalten Schülerinnen und Schüler einer 10. Klasse (Turnus von zwei Jahren, im Wechsel mit der Bödiker Oberschule) zusammen die Gedenkveranstaltung mit.

Schulgottesdienste / Besinnung

- Ökumenischer Schuljahresanfangsgottesdienst, in dem insbesondere die neuen Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 in die Schulgemeinschaft aufgenommen werden

- Ökumenischer Abiturgottesdienst

- Katholischer Aschermittwochsgottesdienst mit Empfang des Aschekreuzes, zu dem alle Schülerinnen und Schüler eingeladen sind

- Evangelischer Buß- und Bettagsgottesdienst

- Adventliche Besinnung am letzten Schultag vor Weihnachten

Unterrichtsbegleitende Aktionen

- Exkursionen, z.B. Besuch einer Synagoge, einer Moschee, Kirchenbesichtigungen; Besuch eines Hospizes etc.bild01

- Expertenbesuche, z.B. zu den Themen "Anfang und Ende des Lebens", "Kirche" etc.bild01

Weitere Aktionen

- "Plätzchenbäckerei" - Stand auf dem Haselünner Weihnachtsmarkt mit einer 8., 9. bzw. 10. Klasse (Der Erlös ist für wohltätige Projekte bestimmt.)
weihnachtsmarkt

- Päckchenaktion zu Weihnachten für die Haselünne Tafel
tafel
Teile diesen Beitrag