Physik-AG’s und Wettbewerbe

Physik
Startseite
Physiker am KGHPhysik aktuellPhysik internPhysik externPhysik-AG's und WettbewerbePhysik-Box

Physik im Advent

Ein Wettbewerb, bei dem in der Adventszeit 24 einfache Experimente und physikalische Rätsel auf dich warten.

Exciting Physics

Ein Schülerwettbewerb für die Jahrgänge 5 bis 12 durchgeführt von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, der Universität Wuppertal und der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung. Beim Wettbewerb sollen physikalische Aufgaben möglichst kreativ gelöst werden, gefragt sich aber auch physikalische Originalität und technische Raffinesse. Präsentiert werden alle Lösungen auf der Veranstaltung "Highlights der Physik" in Wuppertal.

Jugend forscht - Schüler experimentieren

Der Wettbewerb ist in zwei Altersgruppen unterteilt. Schüler experimentieren richtet sich an 10 bis 14 jährige Teilnehmer, Jugend forscht ist für die Altersklassen 15 bis 21 Jahre. Der Wettbewerb ist bei den Schülerinnen und Schülern sehr beliebt.
Im Schuljahr 2014/15 erhielt das KGH sogar einen Schul-Sonderpreis im Wert von 1000 Euro überreicht.

Bundesweiter Wettbewerb Physik

Ein Wettbewerb, um frühzeitig das Interesse für physikalische Sachverhalte zu wecken - die "Juniorstufe" richtet sich an die Klassenstufen 5 bis 8 und die "Fortgeschrittenen" an alle Schülerinnen und Schüler bis Klasse 10. Diese Aufgaben haben ein höheres Anspruchsniveau.

Internationale Physik-Olympiade

Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt ihre physikalischen Leistungen miteinander messen.

German Young Physicists' Tournament (GYPT)

Wettbewerb, bei dem man die Jury von seinem Lösungsweg von Physik-Rätseln überzeugen muss.

Teile diesen Beitrag