Sommerkonzert der Bläserklassen

Sommerkonzert der Bläserklassen

Kurz vor den Sommerferien gab es auch in diesem Jahr wieder ein großes Konzert der Bläserklassen an der Klostermauer... weiterlesen

Buchprojekt der Klasse 7a erzielt 1450€ für LandsAid

Buchprojekt der Klasse 7a erzielt 1450€ für LandsAid

Bereits im Sommer 2017 begann die Arbeit an dem Buchprojekt „Villa 29 – Chaos kompletti“... weiterlesen

Schüleraustausch Saint-Flour 2018

Schüleraustausch Saint-Flour 2018

28 Schülerinnen uns Schüler aus den Klassen 9-11 haben vom 18.09 bis ... weiterlesen

 

Den Römern auf der Spur

Am 24. August besuchten die Klassen 6a und 6b zusammen mit ihren Lehrern Frau Richter, Frau Jongebloed und Herrn Seidel das LWL-Römermuseum in Haltern. Über 1.200 Original-Exponate zeugen hier von der hochentwickelten

Erste Hilfe Kurs

Auch in diesem Schuljahr nahm ein Teil des Kollegiums am „Auffrischungskurs“ für Erste

Neue Mitglieder des Kollegiums

Mit Beginn diesen Schuljahres haben Frau Stefanie Berling (Englisch, Französisch), Herr Dr. Allmers (Mathe, Physik) und Herr Robert Rühlmann

Die Bauarbeiten gehen weiter

Nachdem die Renovierungsmaßnahmen am B-Gebäude nahezu abgeschlossen sind und die schönen neuen Räume nach den Sommerferien von den Klassen bezogen werden können, gehen die Sanierungsmaßnahmen

Erster Schultag nach den Sommerferien

Der Unterricht beginnt wieder am Donnerstag, den 4. August 2016 mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Haselünner Pfarrkirche: Klasse 5: 7.45: Die neuen

Erfolgreiche Teilnahme an der NAO-Challenge

Das Team „bitten_squares“ (Florian, David, Bastian, Franziska und Oliver) vom KGH belegte im deutschen Finale des NAO-Wettbewerbs in Bochum am 25. Juni 2016 den 8. Platz. Trotz einiger technischer Probleme vor Ort, wie z.B. einen längeren Stromausfall,

Mode, Holz und Rettungsdecken

Diese ungewöhnlichen Komponenten lassen sich nicht kombinieren? Doch, und zusammen sehen sie gut aus!

Verabschiedung verdienter Kollegen

Zunächst mussten wir Frau Linda Kock und Frau Nurgül Gülbay, die uns als äußerst kompetente Kolleginnen während ihres Referendariats unterstützte, verabschieden. Frau Christel Hopster-Leyding,