Anmeldung am KGH

Anmeldung für den Jahrgang 5Anmeldung für die Jahrgänge 6-11

 

An folgenden Terminen findet im Jahr 2018 die Anmeldung für den Jahrgang 5 statt:
18. April, 19. April und 20. April

Das Informationsschreiben zur Anmeldung Klasse 5 finden Sie hier: Das Formular zur Anmeldung Klasse 5 finden Sie hier. Bringen Sie dies bitte möglichst am Computer ausgefüllt zur Anmeldung mit:

 

Weitere Informationen:

Sehr geehrte Eltern, liebe zukünftige Fünftklässler,

wir heißen Sie und Ihr Kind schon an dieser Stelle herzlich willkommen und möchten Sie von Anfang an auf dem Weg zum Abitur am Kreisgymnasium St. Ursula unterstützen.

Auf unserer Homepage finden Sie nach den Osterferien die Anmeldeformulare, die Sie in Ruhe zu Hause, aber natürlich auch vor Ort ausfüllen können. Falls Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen an den Anmeldetagen gerne zur Verfügung.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung zusätzlich folgende Unterlagen im Original mit:

  • Kopie der letzten Zeugnisse aus den Schuljahren 3 und 4
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • ggf. einen Sorgerechtsbescheid
  • ggf. ein ärztliches Gutachten (ADHS, LRS, …)

Bei der Anmeldung können zwei Freunde/ Freundinnen angegeben werden, mit denen Ihr Kind gerne eine Klasse besuchen möchte. Außerdem geben Sie an, ob Ihr Kind unser besonderes Angebot der Bläserklasse wahrnehmen möchte. Informationen hierzu finden sie auch auf unserer Homepage.

Die am KGH eingeführten Schulbücher können Sie entweder als Gesamtpaket gegen ein Entgeld ausleihen oder aber vollständig im Fachhandel kaufen. Für das Ausleihverfahren geben Sie am Anmeldetag einen entsprechenden Antrag ab, der zunächst für ein Jahr gilt. Einige Materialien sind von Ihnen auf alle Fälle zu kaufen. Die entsprechenden Lernmittellisten erhalten Sie bei der Anmeldung. Ebenso steht Ihnen schon eine Materialliste für die einzelnen Fächer zur Verfügung.

Am Ende der Sommerferien erhalten Sie von uns einen Brief mit Informationen zu der neuen Schulklasse und den Klassenlehrern. Gemeinsam mit zwei Paten aus dem neunten Jahrgang werden die Kinder in den ersten Schultagen von ihrem Klassenlehrer intensiv betreut werden.