„Da geht einer, ein großer Spieler“ – Verabschiedung von Heiner Keller

„Da geht einer, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf.“

Es war natürlich nicht Lothar Matthäus, der am 31.01.2020 am KGH mit diesen Worten verabschiedet wurde. Der Fußballkommentator Jörg Dahlmann lieferte nur diese berühmten Worte, mit denen Natascha Jongebloed als Fachobfrau Geschichte und Anne-Maria Sassen als kommissarische Leiterin der Fachschaft Deutsch ihre überaus persönliche, aber auch witzige und auf den Jubilar treffende Rede abgeschlossen haben: Fachobmann Heiner Keller wurde in den wohlverdienten Ruhestand an diesem Vormittag „entlassen“. Einige ehemalige Wegbegleiter und  das jetzige Kollegium feierten den Abschluss seiner 20 Dienstjahre an unserer Schule – und es durften auch das Kölsch und die selbstgebackenen Nussecken von Heiner Keller nicht fehlen!

Der eine geht, der andere kommt: Auch André Thoben wurde verabschiedet. Unser Referendar geht zwar, tritt aber nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildungszeit seinen Dienst als Lehrer an.

Teile diesen Beitrag