Erfolg bei Jugend trainiert für Olympia

Das Team des KGH der Wettkampfklasse III ist bei „Jugend trainiert für Olympia“ eine Runde weiter. Die Mannschaft konnte sich in Haselünne gegen die Bödiker Oberschule behaupten.

„Das Team KGH hat eine souveräne Leistung gezeigt; das Zusammenspiel und der Einsatz der Jungs ist erstklassig, so dass wir in der nächsten Runde wieder mit guten Leistungen rechnen können“,  so Herr Robin, der die Mannschaft des Kreisgymnasiums betreut hat. Gratulation an die Jungs!

Teile diesen Beitrag