2. Platz und Sonderpreis bei Jugend forscht!

Franziska Leigers und Nora Jeftenic erreichten beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ in Lingen einen 2. Platz in der Kategorie Arbeitswelt und den Sonderpreis „Umwelttechnik“.Bereits nach den Sommerferien begann das Forschen und Experimentieren zum Thema „Einfach gesund essen„. Franziska und Nora (beide Jahrgang 8) machten sich Gedanken über ihre Ernährung und was in Lebensmitteln so alles drin steckt. Sie wollten eine Alternative zu Fertigprodukten schaffen und stellten deshalb ihre eigenen Lebensmittel her. Da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, durften auch einige Mitschüler an ihren „Rezeptexperimenten“ teilhaben. Nora und Franziska wollten von ihnen wissen, wie gut die Alternativen schmecken. Mit ihren Rezepten und ihrer Erforschung der Fertigprodukte überzeugten sie auch die Jury.

Teile diesen Beitrag