Weihnachtsgebäckverkauf der Klasse 8a

In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien verkaufte die Klasse 8a mit der Unterstützung ihrer Mathematiklehrerin Frau Schmidt selbstgebackene Plätzchen, Kuchen und Muffins.

Durch die Unterstützung von Frau Egbers und Frau Hilken wurde kräftig für den Verkauf innerhalb der Schulgemeinschaft geworben. Bei Schülern, Lehrern und dem Sekretariat fanden sich dadurch viele Abnehmer für das leckere Weihnachtsgebäck, so dass ein Erlös von insgesamt 273,10 € eingenommen wurde. Dieser wird nun an das Kinderhospiz Löwenherz gespendet.

Teile diesen Beitrag