Vorleser entführen uns in spannende Welten

Zum 60. Jahrestag des Schulentscheides zum Vorlesewettbewerb bestechen wieder einmal  drei Schülerinnen und ein Schüler durch ihren Vortrag aus selbstgewählten Lektüren. In diesem Jahr las z.B. Lennart Wöste aus der 6b aus dem „Feuerkelch“ aus der Harry-Potter-Reihe oder Lea Schulte (6a) aus „Magic Girls“ und nehmen die Zuhörer in die spannenden Geschichten mit.

Besonders spannend liest Lara Buchholz aus „Tödliche Träume“ , während Elisa Wegener (6c) es versteht, alle im Raum durch ihren gelungen Vortrag aus „Die Chaos-Schwestern“ zum Schmunzeln zu bringen.

Auch in der zweiten Runde des Vortrages eines unbekannten Textauszuges schlagen sich alle so gut, dass es der Jury nicht leicht fällt, sich für einen Sieger zu entscheiden. Überzeugt hat letztlich Elisa durch überzeugende Interpretation und Lesetechnik.

Herzlichen Glückwunsch!!

Teile diesen Beitrag