Die Klasse 9b verkauft Kekse für Ärzte ohne Grenzen

Die Klasse 9b hat am Samstag, den 26.11.16, auf dem Haselünner Weihnachtsmarkt für einen guten Zweck Weihnachtsgebäck, Neujahrskuchen und Brote verkauft. Unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler von Frau Timmel und Herrn Schrant, aber auch von der ganzen Schulgemeinschaft, die fleißig Plätzchen und Brote gebacken und gespendet hat. Die Einnahmen von 500 Euro werden an die „Ärzte ohne Grenzen“ gespendet.

 

Wir bedanken uns bei allen, die uns durch das Backen und das Kaufen der Kekse, Neujahrskuchen und Brote unterstützt haben.

foto-26-11-16-15-40-36 foto-26-11-16-14-20-34

Teile diesen Beitrag